WELLNESS & MOBILITÄT 

KERSTIN KIRSCHNER
 

Asiatische Druckpunktmassage am Fuß

Federleichte Berührung unterschiedlichster Stimulationspunkte an Fußsohle, Fußrücken, Knien und Händen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

"Baumwollfinger" gleiten sanft über die Hautzonen. Das sachte Bewegen der Hände verhindert schmerzhaften Druck und führen so zu einer bewussten Entspannung. Dadurch wird gezielt das Aktivieren der Selbstheilungskräfte gefördert und ruft anschließend positive Reaktionen hervor. Die Massage beginnt an den Füßen und geht über Beine, Knie bis zu den Händen. Diese asiatische Ausführung geht immer von einer ganzheitlichen Betrachtung aus. Eine sanfte Kopfentspannung bildet den Abschluss. Es wird mit bloßen Händen gearbeitet, daher werden Füße und Hände vorher immer mit einem Desinfektionsmittel gereinigt.

Eine achtsame und wirksame Ausführung dauert etwa 1 Stunde inklusive Einleitungs- und Ruhephase.

In Kombination mit einer Rücken – oder Ganzkörpermassage werden Sie absolute Tiefenentspannung erfahren. In der klassischen Massage wird die Harmonie des Organismus durch regulierende Techniken der Berührung bewahrt und wiedergestellt. Starke Verspannungen werden auf gefühlvolle Art und Weise gelockert. Insbesondere die Kombination mit Rücken und Hals-Nacken-Bereich wirkt deutlich entkrampfend auf die Muskulatur und bringt im Anschluss, durch die Stimulation an den Füßen, die energetischen Kräfte wieder in Einklang.

Ein absoluter Genuss mit totaler Entspannung für Körper und Seele!

50 Euro für 50 Minuten zzgl. 5-10 Minuten Ruhezeit